Original Böhmische Musikanten
Original Böhmische Musikanten

Über uns

1981 Gründung durch Elmar Wolf

 

1981 war das Jahr der Gründung. Elmar Wolf, Posaunist und Produzent bei dem unvergesslichen Ernst Mosch und seinen "Original Egerländer Musikanten", rief den EWOTON Musikverlag und mit ihm die "Original Böhmischen Musikanten" ins leben. Mit Hilfe einiger Profimusiker, u.a. Freek Mestrini (Solotrompeter im Königlich Holländischen Marineorchester, über 20 Jahre 1. Flügelhornist bei Ernst Mosch, heute Eigentümer des Wertach Musikverlages) formte Elmar Wolf aus jungen Amateurmusikern eines der besten Orchester der böhmisch - mährischen Blasmusikszene. Elmar Wolf beendete 1984 seine Tätigkeit als Dirigent und hinterließ den Musikern viele handschriftliche Originalnoten der "Original Egerländer Musikanten". Diese Noten sind heute noch Bestandteil eines jeden Konzertes.

 

1984 - 1992 Musikalische Leitung

Richard Heieck

 

Im Jahr 1984 übernahm Richard Heieck nicht nur die musikalische Leitung des Orchesters, er übernahm gleichzeitig das Managment. Unter seiner Regie bestritt das Orchester bis 1992 zahlreiche große Erfolge. Unter anderem präsentierten sich die "Original Böhmischen Musikanten" beim ZDF sowie bei damaligem Südwestfunk (SWR).

 

1992 - 1999 Musikalische Leitung

Markus Peifer

 

1992 übernahm Markus Peifer die musikalische Leitung. Mit ihm erfolgte eine Verjüngung des Orchesters, in dem junge hochtalentierte Musiker in das Orchester integriert wurden. Durch disziplinierte Probenarbeit gelang es Markus Peifer, binnen kurzer Zeit ein Truppe zusammen zu schweißen, welche nahtlos an das hohe Niveau vergangener Jahre anknüpfte.

 

Seit 2000 Musikalische Leitung

Markus Rebehn

 

Seit Januar 2000 steht mit Markus Rebehn aus  Landau ein junger aufstrebender Musiker am Dirigentenpult. Markus Rebehn, selbst Flügelhornist und Trompeter ist als Komponist und Arrangeur nicht nur in der böhmischen Blasmusik zu Hause. Unter seiner Leitung werden neben den Kassikern der Blasmusik (Egerland Heimatland, Wir sind Kinder von der Eger, Liebe für's ganze Leben) auch neue Kompositionen hervorragender Komponisten und Arrangeure in den Mittelpunkt eines jeden Konzertes gestellt.

Musik verbindet! Dies stellen wir immer wieder fest, wenn wir zusammen bei Proben und Auftritten musizieren.

Unser musikalischer Leiter Markus Rebehn setzt in unserem diesjährigen Programm wiederum nicht nur auf weltberühmte Klassiker der böhmischen Blasmusik. Auch neue Literatur mit bestechender und außergewöhnlicher Qualität wird sich in diesem Jahr wie ein roter Faden durch das Programm ziehen. Und genau das ist es, was uns „Böhmische Musikanten“ ausmacht und mittlerweile immer mehr jüngere Menschen für diese Musikrichtung begeistert. Wir verbreiten gute Laune mit erstklassiger Qualität und mit Lust und Freude am Musizieren.

Nach der Winterpause starten wir im Februar mit einem Konzert in Ramstein unter dem Motto Erinnerungen an Ernst Mosch. Wir freuen 

uns auf neue und alte Fans.

Überzeugen sie sich selbst davon, dass bei Marsch, Polka und Walzer keine Langeweile aufkommt. Besuchen Sie dieses herausragende Blasorchester beim nächsten Konzert.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gast an einem unserer Konzerte begrüßen zu dürfen.
Blättern Sie doch einmal in aller Ruhe durch unseren Terminkalender. Vielleicht spielen wir sogar ganz in Ihrer Nähe.

 

Uns geht es vor allem um den Spaß an der Musik und die Geselligkeit. Wenn der Funke zum Publikum überspringt, haben wir unser Ziel erreicht! Unsere Musik macht dann nicht nur den Gästen Freude, sondern auch uns selber.


Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie bei einem unserer Auftritte begrüßen können!

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an

017684089019

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Original Böhmische Musikanten